Welche Siedlung passt zu mir?

Hier stellen sich die Siedlungen von Basel, Riehen und Umgebung vor. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin, um die Siedlungen Ihrer Wahl persönlich kennenzulernen. Bei Bedarf bietet Ihnen die ZABS-Beratungsstelle eine Erstberatung an.

Sie sind nicht sicher was eine Alterswohnung ist, oder ob es das passende Angebot für Sie ist?
Informieren Sie sich hier.

cms - Gellertfeld
Karl Jaspers-Allee 29-35
4052 Basel
SiedlungsleitungRegula Nellen
+41 61 311 90 89
Ein ZABS Mitglied

Angeregt & erfüllt

Die Gemeinschaft ist uns wichtig und es gibt viele Gelegenheiten, sie zu pflegen. Beim Montagstreff, dem Kaffi am Zähni oder beim gemeinsamen Schauen eines FCB Spiels auf der grossen Leinwand können Sie Ihre Nachbarinnen und Nachbarn kennenlernen. Mit der Gymnastikstunde oder dem Lottomatch bleiben Sie körperlich und geistig fit, und auf einem gemeinsamen Carausflug erleben Sie mit uns neue Eindrücke.

Unterstützt

Sie leben unabhängig und selbstbestimmt in Ihrer Wohnung. Die Siedlungsleitung steht Ihnen beratend zur Seite, vermittelt bei Bedarf Dienstleistungen wie Pflege, Reinigung, Einkauf, Fahrdienst und Mahlzeitendienst. Pflegerische Notfälle werden 24 Stunden durch die Spitexpress abgedeckt.

Eingebunden

Die saisonalen Anlässe, der Mittagstisch, der Kaffeetreff oder andere Aktivitäten bieten Gelegenheit für Begegnungen, fördern eine gute Nachbarschaft und sind eine Bereicherung für das Zusammenleben.

Nützlich & gebraucht

Der regelmässig durchgeführte runde Tisch und der Montagstreff bieten eine Plattform für den gegenseitigen Austausch. Sie können Vorschläge und Ideen einbringen, die das Miteinander stärken. Auch der Garten mit den Sitzplätzen und der Pergola bietet an warmen Tagen Gelegenheit für Begegnungen und lädt zum Verweilen ein.

Die Christoph Merian Stiftung vermietet insgesamt 272 Wohnungen in sieben Siedlungen in verschiedenen Basler Quartieren (Bruderholz, Gellert, Wettstein, St. Johann) sowie in der Gemeinde Riehen. Ein spezifisches
Dienstleistungsangebot unterstützt ältere Menschen, selbstbestimmt und selbständig in vertrauter Umgebung zu leben.

Das Dienstleistungsangebot umfasst Betreuung und Hilfeleistungen im Bedarfsfall durch die Siedlungsleitung, soziale Beratung, Triage und Vermittlung von externen Dienstleistungen, Organisation gemeinschaftlicher Aktivitäten, kultureller Anlässe, Bewegungsangebote und Mittagstische. Erforderliche Pflege- und Hauswirtschaftshilfen werden durch die Spitex-Dienste abgedeckt. Notfälle in der Nacht werden vom Pikettdienst Spitexpress betreut. Ein 24-Stunden-Notrufdienst gewährleistet jederzeit den Zugang zu Hilfe.

In den Siedlungen wird Gemeinschaft gelebt und der Austausch untereinander gefördert.  Dabei bestimmt jede und jeder für sich den Grad an Privatheit oder Gemeinschaft.

Die Siedlung Gellertfeld wurde 1959 erbaut und 1996 - 2002 saniert. Sie besteht aus 4 Gebäuden und verfügt über 58 Wohnungen; 54 2-Zi-Wohnungen und 4 3-Zi-Wohnungen. Im Mietzins inbegriffen sind: Wohnungsmiete inkl. Mitbenützung an Aufenthaltsraum, Waschküche, Gartenanlage; Pauschalen für Siedlungsleitung, Hauswartung, Heizung/Warmwasser, Wasser/ARA, Strom, Anteil Wäschebesorgung, Hausratversicherung und Anschluss an Kabelfernsehen.


Angebote
  • Ansprechperson vor Ort
  • Rollstuhlgängigkeit
  • 24 Stunden-Notfalldienst
  • Gemeinschaftsräume
  • Gästezimmer
  • Mittagsverpflegung
  • Aktivitäten
  • WLAN
  • Wäscheservice
  • Haustiere
  • Gartenanlage
Wohnungstypen
2.0 Zimmer
49 - 58 m2
1'252 - 1'303 CHF / Mt.
Besetzt
3.0 Zimmer
82 m2
1'948 - 0 CHF / Mt.
Besetzt

Diese Bruttomieten verstehen sich inklusive Nebenkosten. Inwieweit darin auch Dienstleistungskosten enthalten sind, entnehmen Sie der Beschreibung der Institution.

Sponsoren