Welche Siedlung passt zu mir?

Hier stellen sich die Siedlungen von Basel, Riehen und Umgebung vor. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin, um die Siedlungen Ihrer Wahl persönlich kennenzulernen. Bei Bedarf bietet Ihnen die ZABS-Beratungsstelle eine Erstberatung an.

Sie sind nicht sicher was eine Alterswohnung ist, oder ob es das passende Angebot für Sie ist?
Informieren Sie sich hier.

Stiftung Wohnen im Alter - Ackerstrasse
Ackerstrasse 20
4057 Basel
SiedlungsbetreuerinElvira Walz
Ein ZABS Mitglied

Angeregt & erfüllt

Unsere sanierten Wohnungen laden zum selbständigen Wohnen ein. Der wöchentliche Mittagstisch ist beliebt und ermöglicht ein Zusammensein. Im Sommer und Winter werden spezielle Anlässe für unsere Mieter angeboten (Grillfest, Weihnachtsfeier etc.). Auf Anfrage steht ein Gemeinschaftsraum zur Verfügung.

Unterstützt

Die Stiftung Wohnen im Alter ermöglicht es sozial benachteiligten älteren Menschen unabhängig und selbstbestimmend, unter Wahrung der Privatsphäre und Individualität, im Herzen des Kleinbasels zu leben. Damit kann die Selbständigkeit bis ins hohe Alter ermöglicht werden. Unsere Siedlungsleiterin steht während den Bürozeiten jeweils in einer der beiden Liegenschaften als Ansprechperson zur Verfügung und nimmt Abwesenheitsmeldungen entgegen. Unsere Hauswarte helfen bei kleinen Handgriffen. Ein wöchentlicher Wäschedienst steht zur Verfügung.

Eingebunden

Unsere neu sanierte Siedlung an der Ackerstrasse 20 liegt in Rheinnähe gegenüber einer kleinen Grünfläche. Alle Wohnungen haben einen Balkon und sind über Laubengänge mit Lift und Treppenhaus verbunden. Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel sind nur wenige Schritte entfernt.

Nützlich & gebraucht

Unsere Mieter gehen respektvoll miteinander um und helfen einander.

Die Stiftung Wohnen im Alter mit den beiden Siedlungen Ochsengasse 29 (36 Wohnungen mit 1.0 und 2.5 Zimmern) und Ackerstrasse 20 (52 Wohnungen mit 1.0 und 2.0 Zimmern) im Kleinbasel,  bezweckt die Betreuung von betagten und sozial benachteiligten Personen, namentlich durch Gewährung kostengünstigen Wohnraums und Hilfeleistungen.

Das autonome, selbstbestimmte Wohnen steht im Vordergrund.

Eine Siedlungsbetreuerin und unsere Hauswarte betreuen die Liegenschaften und haben stets ein offenes Ohr für unsere Mieter.

Der Stiftungsrat, bestehend aus fünf Mitgliedern mit verschiedenen Ressorts, leitet die Stiftung.

Angebote
  • Ansprechperson vor Ort
  • Rollstuhlgängigkeit
  • 24 Stunden-Notfalldienst
  • Gemeinschaftsräume
  • Gästezimmer
  • Mittagsverpflegung
  • Aktivitäten
  • WLAN
  • Wäscheservice
  • Haustiere
  • Gartenanlage
Wohnungstypen
1.0 Zimmer
30 - 32 m2
599 - 737 CHF / Mt.
Besetzt
2.0 Zimmer
42 - 51 m2
862 - 1'066 CHF / Mt.
Besetzt

Diese Bruttomieten verstehen sich inklusive Nebenkosten. Inwieweit darin auch Dienstleistungskosten enthalten sind, entnehmen Sie der Beschreibung der Institution.

Sponsoren